Spiralbindung


Spiralbindung
Spiralbindung,
 
grafische Technik: eine Bindetechnik, bei der einzelne gelochte Blätter durch eine Draht- oder Kunststoffwendel dauerhaft miteinander verbunden werden. Das fertige Produkt lässt sich flach aufschlagen oder nach hinten umklappen (Wand- und Tischkalender u. a.), ohne dass die Einzelblätter gekrümmt werden.

* * *

Spi|ral|bin|dung, die (Buchw.): Bindung, Verbindung, bei der einzelne, mit eingestanzten Löchern versehene Blätter (z. B. eines Wandkalenders) durch eine Spirale, eine Wendel aus Draht od. Kunststoff dauerhaft miteinander verbunden sind.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spiralbindung — Die Ringbindung, auch Spiralbindung genannt, ist eine beliebte Buch oder Blattbindeart, die besonders gerne für Präsentationen Verwendung findet. Mit einem Metalldraht wird eine Art Doppelspirale gebildet, die durch die vorher gelochten… …   Deutsch Wikipedia

  • 32 Kai — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN-A4 — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN-Format — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DINA4 — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN 476 — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN A — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN A0 — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN A1 — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • DIN A10 — DIN EN ISO 216 Bereich Bürowesen Regelt Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen Endformate A und B Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.